Events     NGOs     Über uns     Landesinfos     mehr Infos        Stand 20.04.2014


deutsche NGOs
nepalische NGOs
NGO-Karte
NGO anmelden

Siddhartha - Hilfe für Nepal e.V.


Siddhartha - Hilfe für Nepal e.V.
Christina Vomhof
Seestr. 10a
04827 Machern
0 41 85 ? 79 75 56
0 41 85 - 79 75 56 (Fax)
christinadidi@t-online.de
www.siddhartha-nepalhilfe.de
Siddhartha ? Help for Nepal
Sabine Dreemann

Dhobigath, Kathmandu
0 09 77 - 1 - 5 53 07 57

sabine@ntc.net.np , SDreemann@t-online.de

Spendenkonto
1020024506, BLZ 86050200, Sparkasse Muldental



Gruendungsjahr
2002

Mitgliederzahl
20

Vorstand
Christina Vomhof (1. Vorsitzende)
Sabine Dreemann (2. Vorsitzende)
Peter Gacek (Kassenwart)
Peter Scheffer (Schriftführer)

Ziele
Auszug aus der Satzung der ?Siddhartha ? Hilfe für Nepal? e.V.:
(1) Zweck des Vereins ist die
Unterstützung und Förderung
kranker, behinderter und
notleidender Menschen in
Nepal.
Der Verein arbeitet im Besonderen im medizinischen, rehabilitativen, sozialen und erzieherischen Bereich. Es werden lokale NGO?s (non goverment organisations = nicht staatliche Organisationen) unterstützt und gefördert als auch eigene Projekte in diesem Sinne aufgebaut, z.B. Bildungsmaßnahmen für soziale Randgruppen und behinderte Menschen, Schulpatenschaften durch ausländische Sponsoren, Bau von Schulen, Förderung und Entwicklung der Physiotherapie in Nepal ? Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, Spontanhilfe in Not und Krisensituationen, etc..

Ziel des Vereins ist es eine ?Hilfe zur Selbsthilfe? zu schaffen sowie in akuten Notsituationen Einzelschicksalen spontan und unkompliziert zu helfen.

(2) Der Verein ist gemeinnützig
und selbstlos tätig. Er verfolgt
nicht in erster Linie
eigenwirtschaftliche Zwecke.
Der Verein verwirklicht
ausschließlich und unmittelbar
gemeinnützige Zwecke im
Sinne des
Abschnitts ?Steuerbegünstigte
Zwecke? der Abgabeordnung.
Mittel des Vereins dürfen nur
für die satzungsgemäßen
Zwecke verwendet werden.

Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Angaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergünstigungen begünstigt werden.

Schwerpunkte
Unterstützung von Kindern und Bedürftigen im medizinischen, therapeutischen und schulisch / sozialen Bereich

Projekte
- Patenschaften, die ca. 30
Kindern den Schulbesuch
ermöglichen
- Unterstützung von
Physiotherapie Studentinnen am
Dhulikhel Medical Institute
- Vermittlung von europäischen
Physiotherapeuten als Volontäre
an verschiedene medizinische
Einrichtungen und Projekte u.a.
Neurochirurgie des Bir Hospitals,
Selfhelp Group for Cerebral Palsy
(SGCP), Nepal Medical College
Förderung der SGCP in mehreren
Projekten :
- Finanzielle Förderung mehrerer
Distrikte des ?Out Reach
Programme? ,
- Finanzielle Förderung des
Kathmandu Valley Homevisit
Programme?
- Unterstützung in der
Organisation,
- fachliche Fortbildungen und
Supervision

- Organisation und finanzielle
Unterstützung
eines ?Kinderhauses? für z.Z.
8 bedürftigste Kinder in Dhulikhel

- Förderung eines Blindenprojektes
in Taplejung (liegt zur Zeit auf
Eis wg. Problemen mit den
Maoisten)

- finanzielle Unterstützung einer
Schule in Dhulikhel (Sanjiwani
English School), um dringend
notwendige Renovierungsarbeiten
durchzuführen
- spontane Einzelhilfe vor allem in
medizinischen Notsituationen
(Kostenübernahme von
Behandlungen, Operationen,
Hilfsmittelversorgung)


Arbeit in Deutschland
- Fundraising:
durch Jahresberichte,
gelegentliche Vorträge,
persönliche Kontakte,
Aktionen in deutschen Schulen
- Veranstaltungen:
gelegentlich Vorträge
- Veröffentlichungen:
jährliche Jahresberichte,
Rundmails an Interessierte und
Förderer


Finanzierung
- Mitgliedschaft: 35 Euro / Jahr
- Spenden
- Geldspenden
- Sachspenden:
gelegentlich Therapiematerial
- Patenschaft: ja, für den
Schulbesuch von Kindern sowie
für die Unterbringung von Kindern
in Internaten bzw. in dem von
uns organisierten Kinderhaus
- Volontariat (mit Angabe des
Arbeitsbereiches):
ja, Physiotherapie,
Ergotherapie,
Logopädie max. 5 Monate, min. 3
Monate in verschiedenen
Einrichtungen (SGCP,
Praktikumsbetreuung für den
Physiokurs des DMI, Bir Hospital,
NMC)