Events     NGOs     Über uns     Landesinfos     mehr Infos        Stand 20.09.2014


Events
nächstes Treffen
Archiv Treffen


Event-Wochenende in Köln - NepalNow 2012 ? ein (künstlerischer) Blick auf das moderne Nepal von heute!


15.09.2012

HELIOS-HALLE, Köln-Ehrenfeld
Heliosstr. 6
Köln-Ehrenfeld
14., 15. und 16. September 2012


Veranstalter: Chautara Gallery und MS Public

Mehr dazu unter www.nepalnow2012-koeln.com

am Wochenende des 15./16. September findet in Köln ein Nepal-Event der besonderen Art statt, zu dem wir Sie alle herzlich einladen möchten:

NepalNow 2012 ? ein (künstlerischer) Blick auf das moderne Nepal von heute!

In Köln-Ehrenfeld in der Halle an der Heliosstraße 6 gibt es am Samstag und Sonntag eine große Ausstellung moderner Kunst aus Nepal, angereichert durch Video-Installation/Filmvorstellungen, Design-Exponate und Literaturlesungen.

Drei junge nepalische Künstler sind an beiden Tagen vor Ort, um ihre eigenen Werke vorzustellen. Darüber hinaus werden Exponate von mehr als einem Dutzend weiterer Top-Künstler aus Nepal gezeigt. Die Ausstellung in Köln ist Teil einer Europa-Tournee, die die jungen Künstler nach Frankreich, Holland und jetzt nach Berlin und Köln führt.

Besuchen Sie uns am Samstag zwischen 11:00 und 20 Uhr, am Sonntag zwischen 11:00 und 17:00 Uhr. Eintritt frei.

Die Literaturlesungen finden am Sonntag um 11:30 (?Mist around the Stupa?, englisch/deutsch, Edition Chautara) und 13:00 (?Der Liebesguru?, ?Geheime Wahlen?, Edition Kathmandu) statt.

Spielzeiten der Filme entnehmen Sie bitte der Programmübersicht.

Die Video-Installation ?Portrait to Self-Portrait? von Antonio Nodar läuft in Endlosschleife. Dieses besondere Kunstwerk, das uns freundlicherweise vom Kathmandu Center for Contemporary Arts zur Verfügung gestellt wurde, zeigt erstmalig eine faszinierende Sammlung von mehr als 300 nepalischen Künstlern, die jeweils das Fotoportrait von Nodar in ihrem ganz eigenen Stil bearbeitet haben.

Sollten Sie Interesse an einer persönlichen Einladung für die Vernissage am Freitagabend haben, so nehmen Sie bitte Kontakt auf mit wiggen@dctp.de.

Weitere Informationen über das Wochenende finden Sie auf der Webseite www.nepalnow2012-koeln.com.

Organisiert wird die Veranstaltung von dem Vorstandsmitglied der DNG e.V., Beata Wiggen und ihrer Freundin Marion Sindram, in Kooperation mit der DNG.

Wir hoffen sehr, Sie in Köln-Ehrenfeld, zusammen mit Asha Dangol, Bhairaj Maharjan und Binod Pradhan, begrüßen zu dürfen.



Programm:
Freitag, 14.9.2012
19.00-22.00 Opening

Samstag:
15:30 Film BUDDHA BEGEGNEN, 70min
17:00 Film BENEATH EVEREST, 90min (Deutsch untertitelt!)
18:45 Kurzfilm DHULO/STAUB, 15min (eng. UT)
19:00 Film SHAMBALA: PARADISE LOST, 50min (engl. UT)

Sonntag:
10:00 Film BUDDHA BEGEGNEN
11:15 Kurzfilm DHULO/STAUB
11:30 Literaturlesung ?Mist around the Stupa?
13:00 Literaturlesung ?Liebesguru?, ?Geheime Wahlen?
14:00 Film BENEATH EVEREST, 90min
15:45 Film SHAMBALA, 50min



Organisation:
- MS Public, Marion Sindram, Köln
und
- CHAUTARA gallery, Beata Wiggen, Almere
in Kooperation mit
der Deutsch-Nepalischen Gesellschaft, Köln
und
Kathmandu Contemporary Artscentre (KCAC)